Transformation

Erst wenn du durch die Dunkelheit gegangen bist, weißt du das Licht zu schätzen! … wir leben in ver-rückten und dunklen Zeiten. Nicht nur, dass wir jahreszeitlich nun in der lichtärmsten Phase des Jahreszyklus sind, auch im Pandemiegeschehen (und damit meine ich alles, was damit zusammenhängt) bewegen wir uns in immer engeren Räumen. Wenn wir jetzt nicht gut auf uns achten, könnte für uns die Luft zum Atmen knapp werden. Unser lebendiger Atem ist das Geschenk des Lebens an uns –...

In unseren Breitengraden sind Sommer, wie die der letzten drei Jahre, ja eher unbekannt. Mit solch einer Hitze kommen die Wenigsten hier zurecht. Plötzlich verstehen wir, weshalb die Siesta eine gute Idee sein kann und auch, weshalb in südlichen Ländern der Alltag nur am frühen Morgen und am Abend stattfindet. Auch die Geschäftszeiten im Süden sind darauf eingestellt. In der Folge des Klimawandels haben nun auch wir zunehmend mit der Gluthitze zu tun. Es ist die Folge unseres Tuns, das in...