BewusstSein


Das innere Sonnenkind in uns befreien und leuchten lassen

Mit Theresia de Jong

 

In Kontakt mit dem inneren Kind alte Wunden heilen und Vertrauen zum Leben aufbauen. Den eigenen starken, unverletzbaren Wesenskern - unser inneres Sonnenkind - nähren.

 

Resilienz (Psychische Unverletzbarkeit) kann man lernen. Alles, was uns auf dem Lebensweg begegnet, ist immer eine Einladung zu wachsen und stärker zu werden. Unser volles Potenzial auszuschöpfen ist immer auch eine Herausforderung, die wir dankbar annehmen können. Für ein glückliches Leben ist es nie zu spät.

 

Aktuelle Termine auf Anfrage.


Hinfallen, aufstehen, Krone richten, weitergehen!

Das Phoenix-Prinzip in der Anwendung

Mit Theresia de Jong

 

 

Manchmal meint es das Leben nicht gut mit uns. Meinen wir zumindest. Aber gerade im Scheitern oder im Unglück steckt schon der Samen für das neue Glück. Dieser Workshop will Begleiter sein, in einer Phase, in der das gewohnte Leben auseinander bricht, um sich neue Wege zu suchen. Er will Impulse setzen, die Mut machen und neugierig machen, auf das, was kommen mag. 

 

Die erste Ankündigung, dass es Zeit ist, Neues zu wagen, beginnt oft mit einem Crash. Plumps - Bodenkontakt! Und nun? 

 

Jetzt ist es Zeit, "Hinfallen, aufstehen, Krone richten, weitergehen" zu praktizieren. Es ist das archetypische Phönix aus der Asche Prinzip, das nun einlädt, sich zu schütteln, Ballast abzuwerfen, die Krallen zu adjustieren und die Flügel auszubreiten. Fertig zum Flug? 

 

Aktuelle Termine auf Anfrage 


Die Kraft der Gedanken nutzen

Mit Theresia de Jong, Autorin, Verlegerin, Seminarleiterin

 

Unsere momentane Lebenssituation ist das Resultat unserer Gedanken und Taten. Wenn wir für die Zukunft etwas verändern möchten, so ist jetzt eine gute Zeit dafür. Wir können unsere Gedankenmuster verändern und damit auch uns selbst und das, was wir in unser Leben einladen.

 

In dem Tagesworkshop werden wir Methoden kennenlernen, wie wir uns selbst auf die Schliche kommen und erkunden, was wir benötigen, um uns auf Erfolgskurs einzustellen.

 

Aktuelle Termine auf Anfrage 


Seelenpartner - Soulmates - Öffne dein Herz

Hat wirklich jeder Mensch einen Seelenpartner? Was verbindet die beiden? Und vor allem: Wo steckt er bloß? Was passiert, wenn ich ihn treffe? Antworten und Übungen für alle, die finden wollen! 

 

Mit Theresia de Jong als "Expeditionsleiterin" - Autorin von "Wie die Liebe uns durchs Leben trägt"

 

Buchauszug:

 

"Ich bin überzeugt, dass es diese Seelen gibt, die eine ganz besondere Beziehung zu uns aufnehmen und aufrechterhalten. Es sind Begegnungen, in denen sich besonders schnell Vertrautheit einstellt, eine ungewöhnlich starke Sympathie und das Gefühl, den anderen schon seit "Ewigkeiten" zu kennen. Stellt sich in anderen Begegnungen Liebe erst nach einer Aufwärm- und Kennenlernphase ein, ist es hier häufig die viel zitierte "Liebe auf den ersten Blick". Die Augen - die nicht lügen können! - spielen bei dem gegenseitigen Erkennen eine herausragende Rolle. Schauen sich zwei Seelenpartner oder Dualseelen zum ersten Mal etwas länger in die Augen, öffnen sich die Tore in eine andere Dimension, eine Erfahrung, die, wenn man sie zum ersten Mal erlebt, völlig sprachlos macht. Gleichzeitig ist es, als bliebe die Zeit stehen, die Umwelt versinkt, und nur das Gegenüber ist die Realität. Man spürt den anderen mit jeder Körperzelle, alle Chakren reagieren, und es entsteht fast unmittelbar der Wunsch, sich nie wieder zu trennen. Es ist wie ein Ankommen in einer altbekannten Heimat."

 

Aktuelle Termine auf Anfrage 


Trennung in Liebe - Verstehen, verzeihen, heil sein

Manchmal führen Partnerschaften in eine Sackgasse. Dies zu erkennen und sich gegenseitig in die Freiheit zu entlassen, kann schmerzhaft sein. Es muss aber nicht bedeuten, dass sich ehemalige Partner das Leben gegenseitig schwer machen. Die Freundschaft, Zuneigung, ja sogar die Liebe darf bleiben – nur unter neuen, anderen Vorzeichen. Manchmal sind Trennungen notwendig, damit neue Lebenswege beschritten werden können. Nicht immer entwickeln sich Partner in dieselbe Richtung. Wenn wir uns liebevoll voneinander lösen, ist Freundschaft möglich. Ein Seminar für Paare oder Einzelne, die sich trennen, sich getrennt haben oder eine Trennung verarbeiten wollen. Verstehen, verzeihen, heil sein!

 

Aktuelle Termine auf Anfrage 


Radikale Vergebung - Abschied von der Opferrolle

Mit Theresia de Jong

 

Basierend auf einer alten Kreiszeremonie hat Colin Tipping diese besondere Form des Heilungs- und Vergebungs-Rituals entwickelt.

 

In einem geschützten Rahmen und in ritualisierter Form begegnen sich Menschen mit den gleichen Verletzungen im Kreis, teilen –ohne darüber zu sprechen- ihren Schmerz und tragen so gegenseitig zur Heilung bei. Wir sehen, dass auch andere zu „unserem“ Thema den Kreis betreten und erkennen, dass wir nicht alleine sind. Eine besondere Geschichte hilft uns dann, eine neue Sichtweise auf das Geschehene einzunehmen, bevor wir den Kreis ein zweites Mal durchschreiten – dieses Mal mit der Absicht, Schmerz, Wut und Trauer hinter uns zu lassen.

 

Die Vergebungszeremonie ist, genau wie die Tipping-Methode insgesamt, nicht an eine bestimmte Glaubensrichtung gebunden. Das Einzige was es braucht, ist die Bereitschaft, die eigene Geschichte aus einer neuen Perspektive sehen zu wollen und sich der eigenen spirituellen Intelligenz anzuvertrauen.

 

Diese Zeremonie ist ein kraftvoller und effektiver Weg, sich selbst und anderen zu vergeben und dadurch inneren Frieden und Glück zu erlangen. Erleben Sie, wie transformierend dieses Ritual ist und wie es Ihr Leben verändern kann!

 

Aktuelle Termine auf Anfrage 


Zauber der Anfänge

 

Mit Theresia de Jong

 

Neue Situationen brauchen liebevolle Begleitung, damit Hoffnung vertrauensvoll gelebt werden kann. Den inneren Leitstern entdecken und ihm folgen.

 

Lebensträume wollen gelebt werden, nur fehlt im Alltag oft die Zeit sich über ursprüngliche Sehnsüchte und Wünsche klar zu werden.  Ein Tag, um auf den Pfaden der Visionen zu wandeln und die ureigenen, noch ungehobenen Schätze im Innern zu finden und zu heben.

 

Aktuelle Termine auf Anfrage 


"In Zungen reden" - Sei dein eigener Guru

Mit Theresia de Jong

 

Der Zugang zur göttlichen Quelle ist in unserer Seele angelegt. Es ist unser Geburtsrecht und wir alle können uns auf die göttliche Seinsebene einschwingen und Botschaften empfangen. Mit speziellen Bewusstseinsübungen werden wir unsere Intuition schulen und ins fließen bringen. 

 

Sei dein eigener Kanal zur himmlischen Sphäre. Empfange Antworten auf Fragen, die im Moment für dich wichtig sind. Sei verbunden mit dem Wissen, das ohne Anfang und ohne Ende ist.

 

Aktuelle Termine auf Anfrage 


Spirituelle Hausapotheke

Mit Theresia de Jong

 

Was tun, wenn der Winterblues ans Fenster klopft? Oder die lieben Mitmenschen nur noch meckern und klagen? Übungen, die auch an dunklen Tagen die Wolken beiseite schieben und die innere Sonne hervorlocken.

 

Aktuelle Termine auf Anfrage 


Lebe voller Leidenschaft und heile von innen

Mit Theresia de Jong

 

Wenn wir unserem Wesenskern Ausdruck verleihen und leben, was uns glücklich macht, dann ist Gesundheit die natürliche Folge.

 

So zu leben, dass Urlaub zwar ganz nett ist, aber im Grunde nicht notwendig, weil der Alltag bereits Freude schenkt. Wenn wir unsere innere Melodie zum Klingen bringen, hat das Auswirkungen auf alles, was wir tun. Lassen wir das innere Licht leuchten!

 

Im Seminar werden Übungen vorgestellt (und natürlich durchgeführt!), die auf die Straße des Glücks und der Bewusstheit führen.

Aktuelle Termine auf Anfrage 


Den Weg des Herzens gehen

Mit Theresia de Jong

 

Es ist eine gute Idee der Herzensweisheit zu folgen. Denn unser Herz weiß den Weg! Aber alte Muster, äußere Umstände und Angst vor Veränderung halten uns oft davon ab, den Weg tatsächlich zu gehen.

 

Im Zustand der gelösten Sammlung, Gelassenheit und Konzentration wollen wir den Zugang zur inneren Herzenskraft wieder freilegen. 

 

Aktuelle Termine auf Anfrage 


Märchen - und was sie uns zu sagen haben

Mit Theresia de Jong

 

Märchen sind weise. Sie erzählen von der Heldenreise, die ein Junge zurücklegen muss, ehe er ein Mann wird. Sie erzählen von der seelischen Reifezeit junger Mädchen, ehe sie ihre Weiblichkeit ganz leben können.

 

In den Märchen wird Archetypisches elegant verpackt in einer Geschichte, die sich allen erschließt. Märchen sind ursprünglich keine Geschichten für Kinder, sondern für Erwachsene bzw. Wachsende, egal welchen Alters.

 

Es erwarten Sie besinnliche Märchenabende bei Tee, Keksen und Märchendeutungen.

 

Aktuelle Termine auf Anfrage 


Der 7. Sinn - Intuitionsschulung

 Mit Theresia de Jong

 

Kleine Kinder haben es noch ganz selbstverständlich, das viel zitierte Bauchgefühl. Wenn wir mehr unserer Intuition folgen würden, würde es uns wahrscheinlich allen besser gehen. Aber nur zu oft trauen wir ihr (und damit uns selbst) nicht wirklich über den Weg. Dabei ist es inzwischen sogar wissenschaftlich bewiesen, dass unser "Bauchhirn" viel mehr weiß, als es unser "Kopfhirn" für möglich erachtet. Wenn uns etwas "auf den Magen schlägt", ist das meist ein Hinweis, dass etwas gerade nicht stimmt.

 

Unsere Instinkte nutzen das Bauchhirn, um uns etwas mitzuteilen, doch häufig können wir es nicht entziffern. Das Bauchgefühl ist so etwas wie ein Vorwarnsystem, so wie die gelbe Wartungsleuchte im Auto. Das Bauchhirn - unsere Intuition - läßt sich wunderbar trainieren - das werden wir tun!

 

Aktuelle Termine auf Anfrage