Was jetzt zählt...

…ist die Fähigkeit zentriert zu bleiben. Sich der Angst zu stellen, ohne ihr Macht über uns zu geben. In die eigene Mitte und Stille zu gehen, um Antworten zu finden, was jetzt werden will, was sein darf, was dran ist. Es ist auch eine gute Zeit, das Phoenix-Prinzip anzuwenden. Es ist Krönchen-Zeit. Alle von euch, die meine Vorträge, Seminare und Trainings zum Thema Resilienz kennen, wissen was damit gemeint ist: Hinfallen, kurz liegenbleiben, aufstehen, Krönchen richten und weitergehen!

 

Es ist aber auch eine Zeit, in der wir – soziale Wesen, die wir Menschen sicher sind – miteinander verbunden bleiben sollten. Sich austauschen, sich gegenseitig Mut zusprechen, andere nicht sich selbst überlassen. 

Ich habe mich daher entschlossen, genau das zu tun und auch weiterhin den Seminarraum Einklang aufrecht zu halten. Im Moment nicht als Treffpunkt im realen Raum, sondern als virtuellen Raum, um miteinander geistig und mental in Kontakt zu bleiben.  Dafür gibt es Techniken, die ich nutzen werde. Wer sich der Einklang-Community verbunden fühlt und gerne in Kontakt bleiben und sich austauschen möchte, für all die habe ich ein Angebot.

 

Jeden Donnerstag Abend schalte ich um 19 Uhr eine Videokonferenz frei, da werde ich Meditationen anbieten, Mental-Techniken vorstellen und viele Tipps geben, die unsere Resilienz unterstützen. Und da es live ist, können wir auch miteinander sprechen und uns austauschen. Wer dabei sein möchte, schreibe mir eine Anmeldung per e-mail, dann kann ich euch den Link zum Einloggen schicken. Wie das dann geht, schreibe ich euch in der Mail – es ist ganz einfach. Dieses Angebot ist auf Spendenbasis. Wer gerade selbst, aufgrund der Situation, sein Einkommen verloren hat, darf gerne kostenfrei teilnehmen. Alle anderen möchte ich bitten, das zu geben, was sich für euch richtig und passend anfühlt. Ich möchte da keine Vorgaben machen, sondern gehe auch hier ins Vertrauen. 

 

Zusätzlich werde ich Vorträge anbieten, wie zum Beispiel zur Resilienz, die ich auch bewerben werde, und die kostenpflichtig sein werden. Es sind zum größten Teil Vorträge, die ich seit Jahren bei vielen unterschiedlichen Veranstaltungen gehalten habe, und die im Moment allesamt abgesagt bezw. vertagt wurden. Auf diese Weise kann es weitergehen und jede/jeder kann online teilnehmen – ganz individuell zur eigenen Zeit, wann es eben passt.

 

Ich wünsche uns Allen Zuversicht, Flexibilität, Vertrauen, liebevolle Begegnungen und die Kraft jeden Morgen aufs Neue die innere Sonne zu aktivieren und die kleinen Dinge im neuen Alltag zu wertschätzen. Wir geben nicht auf! Wir gehen gemeinsam weiter, bis wir den Sturm gemeistert haben.

 

“Don’t grieve. Anything you lose comes round in another form.” Rumi

Trauer nicht. Alles, was du verlierst, wird in einer anderen Form zu dir zurückkehren.

 


Jetzt ist die Zeit gekommen...

...gemeinsam an einer neuen, besseren Welt zu bauen! Da sind wir alle gefragt!

 

Menschen zu vernetzen und sie zu ihren vollen Potenzialen und ihrer Lebensvision zu führen, bereitet mir große Freude. Mit meinen Büchern, Vorträgen und Seminaren gebe ich meine Impulse weiter.

Besonders würde ich mich darüber freuen, wenn Sie mit mir in Kontakt treten würden! Denn gerne möchte ich mich mit Ihnen austauschen und vielleicht gemeinsam neue Projekte initiieren. Das gilt besonders für Aktivitäten, Seminare, Workshops etc. in meinem Seminarraum "Einklang" (siehe Übersicht links). Wenn Sie etwas anbieten möchten, bitte ich um Kontaktaufnahme. Freue mich schon auf Ideen und Vorschläge.

Seit Anfang des Jahres 2015 gibt es den Einklang-Verlag. Hier sind inzwischen 18 Bücher erschienen. Leseproben und mehr unter: www.Einklang-Verlag.de

In der Gründung befindet sich derzeit das Institut für Kommunikation und Bewusstsein. Unter diesem Dach werde ich meine Aktivitäten zusammenführen. Näheres dazu in Kürze!

Lassen Sie sich jetzt hier inspirieren von meinen Texten und Gedanken...

Ich wünsche Ihnen viel Licht und Freude für diesen Tag!

Herzlichst,
Ihre Theresia Maria de Jong