Spiritualität

...sind meist auch stille Nächte. Denn um das Heilige spüren zu können, braucht es die Stille im Innern und im Außen. Das wird uns in der aktuellen Zeitqualität erleichtert. Vielleicht tatsächlich ein guter Anlass, es bewusst zu leben und sich dem Heiligen in uns zu öffnen. Feinfühliger zu werden, um die Dinge hinter den Erscheinungen zu erkennen. Die heutige Wintersonnenwende ist der perfekte Auftakt dazu. Zumal es sich in diesem Jahr um eine ganz besondere Wintersonnenwende handelt....