Termine im Februar 2021


Kreatives und meditatives Schreiben

6.2.   10-16 Uhr   55 €

Mit Theresia de Jong

 

Kreative Schreibmethoden öffnen den Raum, um neue – oder bislang verborgene – Aspekte des inneren Erlebens sichtbar zu machen. Versunken im Schreibprozess können neue Welten betreten werden, Gedanken werden aus fest gefügten Mustern befreit und der Zugang zum „Heimatplaneten“  wird frei. Was dort auf uns wartet, ist immer wieder neu und überraschend. Gedanken und Gefühle können sich frisch ordnen. Gegensätze werden zu spannenden Entdeckungswegen. Alltagsgrau verwandelt sich in einen schillernden Regenbogen. Der innere Zensor macht Urlaub auf den Bahamas und überlässt Kreativität, Neugier und Fantasie das Spielfeld. Im „Free-Writing“  gibt es kein richtig oder falsch, aber es gibt trotzdem ein paar hilfreiche Regeln, um in den Schreib-Flow zu gelangen. In dem Schreibworkshop in der freien Natur - am See, im Wald, im Garten (bei schönem Wetter, sonst im Seminarraum inmitten der Natur) wird die Journalistin, Buchautorin und Verlegerin Theresia de Jong Methoden des meditativen, kreativen und freien Schreibens vermitteln. 

 

Hier können Sie sich anmelden.


Selbstheilung aktivieren

13.2.     10-15 Uhr   55 Euro

Selbstheilung aktivieren und schneller gesund werden

Heilung, die von Innen kommt

mit Theresia de Jong

 

Echte Heilung kommt immer von innen. Wir können viel tun, um unser Immunsystem und unsere Selbstheilung zu aktivieren. Neue und erprobte Übungen ermöglichen es uns bewusst zu werden und Gesundheit zu erlangen. 

Viel hängt mit unserer inneren Einstellung zusammen – lehne ich meine Erkrankung ab, oder kann ich auch dazu ja sagen? In diesem Moment ist der Weg frei, Heilsames ins Leben zu rufen. Verschiedene Energieübungen können diesen Prozess kraftvoll in die Wege leiten. Theresia de Jong wird in einem Tagesseminar unterschiedliche Ansätze (z.b. Körperreisen, Chakrenreinigung und der Heilkraft der Stimme) vorstellen und die Teilnehmer können sie auch direkt ausprobieren, denn sie ist überzeugt: “Nur das,  was ich selbst tatsächlich erlebt habe, kann ich auch selbst anwenden.“ Inzwischen werden viele dieser Übungen auch in fortschrittlichen Kliniken weltweit angewandt.  

 

Hier können Sie sich anmelden.