Termine im August 2018


Kreatives Schreiben in der Natur

12.8.2018  10-16 Uhr  45 Euro

Mit Theresia de Jong

 

Das freie, intuitive Schreiben ist der erste Schritt auf dem Weg zu einer Geschichte. In diesem Werkstattseminar lernen Sie, Ihrem inneren Schreibfluss zu folgen und auch, ihn (wenn nötig) zu lenken. Sie finden heraus, wie Sie eine Geschichte beginnen, wie Sie ein Ende finden können und welche Ihrer Ideen tragfähig sind. Ausgesuchte Übungen aus dem Erfahrungsschatz des kreativen Schreibens, unterstützen Sie auf diesem Weg. Texte können Wege zu uns selbst und zu anderen sein.  Schreibend das eigene Selbst zu suchen und erfahren ist nicht auf Schriftsteller oder Journalisten beschränkt.  Das kann jede(r).  Durch das Schreiben kann Freiheit und Fantasie erlebt werden. Bringen Sie Ihr Kino im Kopf aufs Papier! Sie werden selbst erstaunt sein, was da alles darauf wartet von Ihnen entdeckt zu werden. Bei schönem Wetter schreiben wir an inspirierenden Plätzen in der Natur (auch am Wasser) - ansonsten im Seminarraum mit Blick in den Garten.

 

Die Dozentin Theresia de Jong verfügt über langjährige Erfahrung und ist Autorin zahlreicher Bücher und Verlegerin. 

 

Hier können Sie sich anmelden...


Mein heiliges Feuer im Garten meiner Seele

Heilpflanzen und Wege der inneren Heilerin

Mit Ulla Janaschek 

 

18.-19.8.18   (10-18 Uhr u. 10-16 Uhr) 150 Euro

 

In den „Frauendreißigern“ – den Tagen zwischen dem 15.8. und 8.9. ist die Heilkraft der Kräuter am höchsten, jetzt werden die Kräuterbuschen geweiht. 

Wir widmen uns an diesem Wochenende dem Körper und den Selbstheilungskräften. Sobald das innere Feuer durch die innere Heilerin genährt ist, findet Reinigung und Transformation statt.

 

Die innere Heilerin

Jeder Mensch hat einen inneren Heil-Raum – am „heiligen Feuer“ werden die Seelenträume geboren. Dieser Garten der Seele ist der Ursprungsort des kreativen Zaubers und der Magie des Lebens. Gehütet und gepflegt wird er von der „inneren Heilerin“, einem zentralen Teil unserer Gesamtpersönlichkeit. Sie ist mit uraltem Wissen ausgestattet und betreut kundig die Selbstheilungskräfte. Ungewöhnlich sind ihre Wege. Mithilfe der inneren Heilerin schöpfen wir aus dem Garten der Seele Lösungen und leiten am „heiligen Feuer“ Wandlungen ein. Eine ganz individuelle Heilpflanze steht uns dabei zur Seite.

 

Im Workshop beschäftigen wir uns mit folgenden Fragen:

Wie finde ich Zugang zu meiner „inneren Heilerin“? Welches spezielle Wissen hält sie für mich bereit? Was sind ihre besonderen Fähigkeiten? Welche Methoden schlägt sie vor zur Heilung/Unterstützung/Wandlung meiner aktuellen Lebenssituation? Was geschieht, wenn sie sich mit den Naturkräften verbindet - frei und kreativ wirken kann? Wie lerne ich der Stimme meines Körpers zu vertrauen und ihr zu folgen? Welche konkreten Schritte und Wege ergeben sich daraus für mich? Welche Wildkräuter sind zur Begleitung dieses Prozesses geeignet – welchen Kräuterbusch will ich für mich weihen? Welche Kraftpflanze gehört zu meinem Seelenweg?

 

Hilfsmittel: Göttinnenzyklus, schamanische Reisen, Klang, intuitive Körper- und Bewegungsarbeit, Übungen, Wildkräuter und ein Ritual zur Verankerung des Heilungsprozesses. Samstag Abend werden wir im Anschluss an das Seminar gemeinsam die Frauendreißiger feiern und die Kräuterbuschen weihen (die jede dann mit nach Hause nimmt).

 

Hier können Sie sich anmelden...


Vollmondwanderung im Urwald

26.8.18  19-21 Uhr   12 Euro

Mit Theresia de Jong

 

Die Mondinnenkraft im heiligen Hain spüren. Ein eigenes Anliegen mitbringen und nähren. Gemeinsam ein kleines Mondritual feiern und sich zurückverbinden mit der Quelle. Der nächtliche Wald gibt die Möglichkeit tief zu blicken, in sich selbst und in die momentane Situation. Und die Zeichen des Schicksals zu sehen. 

 

Bitte eine Taschenlampe (und Mückenschutz) mitbringen.

 Wir treffen uns auf dem Urwaldparkplatz in ZETEL! Am Tennisplatz (Oldenburger Straße)

 

Hier können Sie sich anmelden...